Superlevel

Archiv: Tag „superlevel“

superlevel

Seite 1 von 7123...7

Re: Facebook

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150, 151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, (…)

Superwer?

Werte Leserinnen und Leser, Suchmaschinenbots und Internetzufallsbekanntschaften. Als ich Superlevel 2009 gründete, hatte ich nicht viel mehr als WordPress, kribbelnde Finger und ein Säckchen voll Narzissmus. Das alles ist nachwievor vorhanden, aber deutlich in den Hintergrund getreten. Im Vordergrund stehen nun die Inhalte, für die wiederum zahlreiche Autorinnen und Autoren verantwortlich sind, die sich im Laufe der Zeit diesem Projekt anschlossen. (…)

$uperlevel: Jetzt auch mit VVerbung!

Hallo Zielgruppe. Die Grundsatzdiskussion, ob man mit Blogs Geld verdienen dürfe oder nicht, wird besonders gern von Menschen befeuert, die Bloggen als lockere Freizeitbeschäftigung betrachten oder betreiben. Über den Status eines kleinen Hobbyprojekts ist Superlevel jedoch längst hinausgewachsen. Ich selbst verbringe allein vom Zeitaufwand her schätzungsweise eine halbe Stelle mit diesem Projekt. (…)

Insert Moin — Folge 691: Dennis 4 GDC


Insert Moin heute mit einer tagesaktuellen “Brennpunkt”-Folge. Unsere Superlevel-Kollegen Dennis und Fabu sammeln hier seit einem Tag Geld, um für Dennis eine Reise zur Game Developers Conference (GDC) und dem Independent Games Festival (IGF) nach San Francisco zu ermöglichen; gewissermaßen als Crowdfunding für Berichterstattung.
Eine Idee, die neben positiven Reaktionen auch viel Kritik und stellenweise Häme hervorbrachte. (…)

Indie Fresse #015einhalb — Economy Edition

Das Schöne an Superlevel ist ja, dass wir hier unsere eigenen Regeln aufstellen. Das funktioniert erstaunlich gut, zumindest solange dieser größenwahnsinnige Blogger-Dilettant aus der Chefetage nicht mit einem gelenken Fechthieb seines Dildozepters interveniert.
Und weil die Chefetage gerade im Supergeldspeicher Gold zählt, Podcastgott Monoxyd im Urlaub ist und Herr Kogel von Berlin gefressen wurde, entschlossen Busenbruder Dom und ich uns heute Morgen zu einer spontanen Aufnahme von Indie Fresse. (…)

Superlevel Redesign

Werte Zielgruppe und solche, die auf der Suche nach Sodomie zufällig hier landeten — wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wird auf Superlevel in sehr naher Zukunft ein umfassendes Redesign stattfinden. Ursprünglich war geplant, mit dem neuen Design zum 1. November online zu gehen, allerdings erweist sich das Vorhaben als deutlich komplexer und wird sich dementsprechend etwas verschieben. (…)

Wichtig: Neuer Superlevel RSS-Feed

Werte Zielgruppe. Wie manch einer von euch vielleicht schon mitbekam, wird Google seinen Dienst Feedburner demnächst partiell einstellen. Für uns bedeutet das, dass wir unseren RSS-Feed ab sofort in Eigenregie betreiben. Ich möchte euch bitten, die Abonnements (z.B. im Google Reader oder sonstigen Anwendungen) zu aktualisieren, damit alles reibungslos läuft und ihr in Zukunft nicht auf uns verzichten müsst. (…)

Die 36 Kammern der Shaolin

Vor ewigen Zeiten kontaktierte mich Daniel Diekmeier alias Danjel mit einem unmoralischen Angebot. Er wolle einen Beitrag zur Rettung der deutschen Gamingblogszene leisten. Intern überlegten wir uns dann, dass es doch lustig sei, Danjel mit gewissen Aufgaben zu konfrontieren, die er lösen müsse. Eine Art mehrteiligen Einstellungstest also.

“Im Superlevel-Kloster angekommen, muss er, um das Bloggen zu erlernen, 35 Kammern durchlaufen.

(…)

Umfrage: Umfragen auf Superlevel?

Hallo Zielgruppe. Bei einer internen Umfrage stellte sich heraus, dass ich daran interessiert bin, die werte Leserschaft in Zukunft mit fachspezifischen Umfragen zu konfrontieren. Wird Ouya sich am Markt behaupten können? Bewertet ihr die GameStar mit 49%, 71% oder 94%? Benutzt ihr die PlayStation Vita als Handheld, Briefbeschwerer oder Türstopper? Wird Lady British für Verzweiflung oder Verzückung sorgen? (…)