Superlevel

Archiv: Tag „puzzle“

puzzle

Seite 20 von 491...10...192021...3040...49

Beat Sneak Bandit

Argh, weiß von euch jemand, wie spät es gerade ist? Ich leider nicht, denn der fiese Lord Clockface hat meine Uhr gestohlen. Und nicht nur die, sondern auch alle anderen auf der Welt! Machtbesessener Uhrensohn!
Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich gemütlich einen Pizza-Timer stellte, es pünktlich zur Bahn schaffte oder nachmessen konnte, dass man zehn Minuten lang die Luft anhalten kann. (…)

Fixation

Für alle, die ihre tägliche Dosis von Mädels mit pinkem Overall und Zigarette im Mundwinkel noch nicht bekommen haben, gibt es jetzt Fixation, ein Prequel zum beliebten Flash-Puzzler The Company of Myself.
Im Gegensatz zur Handlung von The Company of Myself, in dem ein gewisser Jack seine bewegende Geschichte erzählte, ist dieser diesmal nicht der zentrale Charakter: Stattdessen steuert der Spieler Kathryn, deren krebserregendes Laster zum Lösen von Puzzles genutzt wird. (…)

MIRRORMOON

Es sind weder Raumschiff noch Aliens in Sicht, als man sich nach dem Start von MIRRORMOON auf einem in Schatten getauchten Planeten wiederfindet. Mit einer Waffe, die sich nicht so ganz zuordnen lässt, und klassischer First-Person-Steuerung ausgerüstet gilt es, herauszufinden, was das alles eigentlich soll.
Der einzige Hinweis auf das, was zu tun ist, schwebt in Form eines Mondes in unerreichbarer Entfernung überm Kopf des Spielers im Sternenhimmel. (…)

Steampunk mit hoher Wasserrechnung: Vessel

Hat von euch in letzter Zeit jemand etwas erfunden, das zum wissenschaftlichen Durchbruch wurde und die Welt für immer verändert hat? Nicht? Oh, okay.
M. Arkwright aus Vessel hingegen ist ein Steampunk-Erfinder, der seinesgleichen sucht. Sein Geniestreich sind Fluros, fröhliche, fleißige und flüssige Lebewesen, die sich aus so ziemlich jedem liquiden Material herstellen lassen und verrückt danach sind, auf große, rote Schalter zu springen. (…)

Sugar Cube: Bittersweet Factory

Die Zeiten, in denen ich einen Würfel Zucker ohne schweren Abschied und Vergießen von Tränen in eine Tasse Kaffee werfen kann, sind endgültig vorbei.
Niemand hat Lust, spontan zu Schokolade, Kuchen, Eiscreme oder Bonbons verarbeitet zu werden. Im zuckersüßen Puzzle-Plattformer Sugar Cube: Bittersweet Factory ist der titelgebende Protagonist, ein niedlicher Zuckerwürfel im Mario-Blaumann, deshalb auf der Flucht vor der Maschinerie einer Süßigkeitenfabrik. (…)

Re: Mari0

Mein Lieblingsblogger schrieb vor einem halben Jahr:

“Mit dem Namen Maurice Guégan werden vermutlich die wenigsten von euch etwas anfangen können, aber vielleicht hat manch einer bereits mit seinem Spiel Not Tetris 2 Bekanntschaft gemacht. Sollte dem nicht so sein, dürft ihr das gerne nachholen. Tetris plus Physik gleich gut. Interessanter finde ich jedoch Maurice’ neues Projekt Mari0, ein Mashup aus Mario und Portal, das gerade munter von Blog zu Blog gereicht wird.”

Und kaum verschwand das spannende Stück Software gänzlich aus meinem Gedächtnis, vermeldet der Entwickler die Fertigstellung. (…)

Killbot

Der Name Killbot ist etwas irreführend, da es sich beim mechanischen Protagonisten keineswegs um eine Tötungsmaschine handelt. Zumindest möchte der kleine Kerl nicht als solche instrumentalisiert werden, was auch ein Grund dafür sein könnte, dass er aus dem Labor seiner Erbauer zu fliehen versucht. Somit wäre auch schon klargestellt, was euer Ziel in diesem Puzzle-Platformer ist. (…)

Forget Me Not Annie

Annie liebt Howard. Howard liebt Annie. Howard ist ein gigantischer Teddybär und Annie kann Objekte per Gedankenkraft bewegen.
Forget Me Not Annie (Download) ist zu gleichen Teilen Horror im Stil von Amnesia und First-Person-Puzzlespiel mit angesagter Platztauschmechanik. Annie wandert durch ein verlassenes Krankenhaus, löst (recht simple) Schalterrätsel, indem der Teddybär Howard mit Rechtsklick beschworen und per Telekinese im Raum verschoben wird. (…)

Next, Please!

Im kurzweiligen Puzzle-Platformer “Next, Please!” steuert ihr ein namenloses Etwas, das seine eigenen Klone opfern muss, um Levels meistern zu können. (Nicht traurig sein, die wollen das so und werden in einem noch besseren Spiel wiedergeboren.) Durch einen Druck auf die Leertaste versteinert der aktive Charakter auf der Stelle und kann vom Nachfolger dann als Plattform oder Schutzschild benutzt werden. (…)

Spirits für Mac

Das Lemmings-Prinzip ist so einfach wie genial: Eine Horde blind flanierender Idioten muss durch richtungsweisende Eingriffe ans Ziel geführt und dabei vor dem sicheren Tod bewahrt werden. Die fleißigen Bienchen der Berliner Indie-Schmiede Spaces of Play haben darauf aufgebaut und neben der Beeinflussung der Elemente niedliche Laubblätter-Geister-Pilz-Sporen-Wesen mit in den Topf geworfen. (…)