Superlevel

Archiv: Tag „linux“

linux

Seite 7 von 141...678...10...14

Insert Moin — Folge 720: Battle World Kronos


Christian Schmidt von den Podcasts Stay Forever! und neuerdings auch Young in the 80s ist bei Daniel zu Gast, um über ein Kickstarter-Projekt zu reden, von dem Daniel vor der Aufnahme keinen blassen Schimmer hatte und Christian zu den Unterstützen der ersten Minute gehört: Battle World: Kronos, ein Rundenstrategie-Spiel nach alter Battle-Isle-Manier. (…)

Not Pac-Man++

In der letzten Zeit berichteten wir auffällig oft über Pac-Man. Aber ich verspreche hiermit offiziell: Dies ist ein Beitrag, der ganz sicher nicht Pac-Man behandelt. Ehrlich. Also, äh… Irgendwie stimmt das schon.

Mari0-Programmierer Maurice Guégan hat sich die Mühe gemacht, dem beliebtesten gelben Fresssack der Spielegeschichte dank der Schwerkraft das Leben zur Hölle zu machen. (…)

Insert Moin — Folge 690: Prison Architect


Zynisch und morbide, möglicherweise gar geschmacklos und skandalös. Diese Adjektive beschreiben nicht etwa den heutigen Gast, Yassin (@YassinCh) vom Entwicklermagazin Making Games, sondern Prison Architect.
Der Titel ist ein Aufbauspiel nach klassischer Tycoon-Manier vom britischen Entwickler Introversion Software, bei dem es um das Managen eines Gefängnisses geht. (…)

The Plan

Die Entwickler von The Plan bezeichnen ihr Werk als kleines Experiment. Sehr schön, ich mag nämlich Experimente, also stürzte ich mich nach dem kostenlosen Download direkt ins Abenteuer.
Nur wenige Augenblicke nachdem ich meine Reise als Fliege antrat, habe ich mich auch schon verflogen und das Spielfenster wies unsichtbare Barrieren auf. (…)

CoD of Duty

CoD of Duty ist eines dieser Spiele, bei denen man sich nahezu jede Spielsekunde fragt, warum man die Maus nicht beiseite legt und etwas Sinnvolleres mit seiner Zeit anstellt. Schließlich erscheint es recht ungewöhnlich, mit schwerem Geschütz auf harmlose Fische zu feuern, die sich auf dem Gelände verteilt in Holzfässern befinden. (…)

Crashed Lander

“tl;dr version: QWOP drives a Space Taxi on Pandora”

Aufgebohrte Klone vom Atari-Klassiker Lunar Lander gibt es inzwischen ja einige. Und obwohl das Spielprinzip (lande Vehikel A auf Plattform B) inzwischen knapp 35 Jahre alt ist, finde ich es nachwievor unterhalsam — besonders im Fall von Crashed Lander. Ähnlich wie bei Spielen wie QWOP oder auch dem kürzlich erschienenen Surgeon Simulator liegt die eigentliche Schwierigkeit in der Koordination der Finger, was unweigerlich zu diversen Abstürzen führt. (…)

Proteus

Ein Haiku zum Einstieg: Immer nur ballern // Schnarchen schallt in den Dungeons // Proteus ist anders! Und dieses Anderssein bringt dem audiovisuellen Experiment einige Aufmerksamkeit ein. Unter anderem die Nominierung für den begehrten “Nuovo Award” des Independent Games Festivals 2012 und die Auszeichnung zum “Most Amazing Game” auf dem A MAZE. (…)

Krunch

Krunch ist das Spiel, das entstanden wäre, wenn Edmund McMillen und Terry Cavanagh statt Super Meat Boy und VVVVVV den heißen Draht erfunden hätten. Ein kleiner Roboter muss in grober Gameboy-Optik vor Kreissägen, Müllpressen, Geistern, Mutantenwürmern, Stromkugeln und anderen klassischen Videospielfallen entkommen. Es reicht, ein bisschen Hand-Augen-Koordination zu besitzen? Kein Problem für alle, die mit Meat Boy und Captain Viridian durch die Hölle gingen? (…)