Superlevel

Flock The Vote: CrossOver heute gratis

Flock the Vote

Frohlocket und jauchzet, Nutzer vollwertiger Betriebssyteme von Mac OSX und Linux!

Mit ihrer großartigen Aktion Flock The Vote haben CodeWeavers die US-amerikanische Bevölkerung zu höherer Beteiligung an den Präsidentschaftswahlen bewegt: In den letzten Wochen sammelten die Entwickler online Unterschriften — mit dem Ziel, dass möglichst viele Nutzer versprechen, im Jahr 2012 wählen zu gehen.

Im Gegenzug versprachen CodeWeavers den Teilnehmern kostenlose Software. Die gewünschte Menge von 100.000 Unterschriften wurde nicht erreicht, trotzdem ist CrossOver netterweise für 24 Stunden kostenlos verfügbar. Hurra!

Mit CrossOver ist es möglich, Programme, die für Windows kompiliert wurden, auch unter Unix-basierten Betriebssystemen laufen zu lassen. Insbesondere weil viele Spiele keine Mac-Version beinhalten (glücklicherweise ändert sich die Tendenz) ist das für mich Grund zur Freude.

CrossOver lässt sich nur noch heute kostenlos und inklusive zwölfmonatigem Support über die CodeWeavers-Website beziehen. Also los: Runterladen, Windows-Spiele installieren, niemandem die Tür öffnen und alle Süßigkeiten selbst verschlingen!

3 Kommentare zu “Flock The Vote: CrossOver heute gratis”

  1. Monoxyd
    1

    Die sind mittlerweile ganz schön weit. Hab Windows-Steam über Crossover installiert und darin einfach ganz normal den Torchlight-2-Installer angeworfen. Funktioniert. Ich bin dankbar, dass der iMac hier nur so schlappe Onboard-Grafik hat, sonst würd ich gar nicht mehr zum Arbeiten kommen…

    TEUFELSZEUG!

  2. awek
    2

    OMG! Ganz herzlichen Dank für diesen Hinweis.

  3. Fl0rian
    3

    Och mist, als Windowsnutzer komme dann ja gar nicht in den Genuss der Crossover-Software.
    Kennt jemand einen guten MacOSX- oder Linux-Emulator für Windows, mit dem ich den Crossover-Emulator starten könnte?

Kommentare sind geschlossen.