Superlevel

Totally Tiny Arcade

Nehmen wir einmal an, die folgenden zwölf Minuten stünden euch frei zur Verfügung — was würdet ihr am liebsten anstellen? Vier Zigaretten rauchen? Oder sechs Flaschen Bier trinken? Oder zwölf Cheeseburger verdrücken? Alles schön und gut, aber ich rate euch zu einer Runde Totally Tiny Arcade. In dem Spiel gilt es nämlich, binnen 12 Minuten (entspricht der Schwierigkeitsstufe normal) möglichst viele Punkte an verschiedenen Arcade-Automaten zu ergattern.

Totally Tiny Arcade beinhaltet 27 Minigames, die allesamt an Klassiker wie beispielsweise Pac-Man, Frogger und Space Invaders angelehnt sind. Wer die letzten Jahre nicht auf dem Mond verbrachte, dürfte also recht schnell die jeweiligen Aufgaben begreifen und mehr oder weniger gut meistern. Eine nette Funktion des Spiels ist es, eigene Highscorelisten anlegen zu können. Das sieht dann z.B. so aus. Um dieser Liste beizutreten, müsst ihr im Hauptmenü einfach das Scoreboard aufsuchen und Superlevel eingeben.

Totally Tiny Arcade ist seit kurzem Freeware, kann dementsprechend kostenlos runtergeladen werden. Wer morgen früh die Bestenliste anführt, gewinnt ein Eis.

Ein Kommentar zu “Totally Tiny Arcade”

  1. fL0rian
    1

    Bitte liken,
    wenn Du auch findest, dass die Highscoreliste totally
    nach Aldi Süd aussieht.

Kommentare sind geschlossen.