Superlevel

Google+ Face Arcade

Das WTF des Tages geht definitiv an die Herrschaften von Resn für ihr Google+ Face Arcade, an dem sich scham- und fremdschamresistente Webcam-Besitzer erfreuen dürfen. Das Prinzip ist ganz einfach: Bei Google+ ein Hangout (Webcam-Konferenz) starten, Freunde einladen, App zulassen und in vier verschiedenen Minigames gemeinsam zum Affen machen. Wie das in Aktion aussieht, wird sehr unterhaltsam im folgenden Trailer dargestellt.

Ich muss gestehen, bei derlei Spielen eine absolute Spaßbremse zu sein, deswegen mache ich auch um Wii, Kinect & Co. stets einen großen Bogen. Contenance und so. Aber wer in Gesellschaft gerne die Sau rauslässt und ein Faible für absurde Spiele hat, kommt ganz bestimmt auf seine Kosten*.

* Da Google+ Face Arcade die Augen des Benutzers erkennen muss, werden Zyklopen prinzipiell ausgeschlossen. Auch das Tragen einer Augenklappe könnte unter Umständen zu Problemen führen.

Ein Kommentar zu “Google+ Face Arcade”

  1. Scheinprobleme
    1

    Ein WTF ist nicht genug!
    Zwei WTF sind nicht genug!

    Bin mir nicht sicher, ob Resn vielleicht das ein oder andere Mal zuviel mit dem Kopf gewackelt hat. Insbesondere beim Trailer. O_o

Kommentare sind geschlossen.