Superlevel

Don’t Go Alone

Um eure kranke Großmutter zu besuchen, müsst ihr einen Wald passieren, auf dessen Pfaden allerlei Gefleuch lauert. Dumm nur, dass ihr schwach und unbewaffnet seid. Praktischerweise begegnet ihr zu Beginn eurer Reise einem Unbekannten, der euch bereitwillig geleitet und Gefahren aus dem Weg räumt. Seine zwielichtige Erscheinung verleiht der Situation jedoch den Charme einer Gruselgeschichte. Don’t Go Alone kam in der Gesamtwertung des 20. Ludum Dare auf den zweiten Platz und erhielt besonders für seinen Grafikstil sowie für die düstere Umsetzung des Themas viel Anerkennung.

(via)

Ein Kommentar zu “Don’t Go Alone”

  1. Fabu
    1

    Ich find’s super. Schöne Stimmung.

Ein Trackback zu “Don’t Go Alone”

Kommentare sind geschlossen.