Superlevel

Barbarian – The Death Sword

Das einst starke Kampfspiel (O-Ton Heinrich Lenhardt) Barbarian erlebt 25 Jahre nach der Erstveröffentlichung seine Wiedergeburt auf Apples iOS. Das Remake trägt den Namen Barbarian – The Death Sword (iTunes-Direktlink) und ich ärgere mich gerade, nicht nur Geld für diesen Schund ausgegeben, sondern zugleich einen weiteren Klassiker im Geiste ruiniert zu haben. Was im Trailer noch als mäßig charmanter Trash interpretiert werden könnte, entpuppt sich als Schatten seiner Selbst und verursacht beim Fan des Originals den Wunsch, alle Verantwortlichen mit einem Schlag zu enthaupten. Ende.

6 Kommentare zu “Barbarian – The Death Sword”

  1. mowlthrow
    1

    Man hats befürchtet.

  2. ...
    2

    Danke, Fabu.

  3. Kai
    3

    Wieso heißt das Bild nicht auch abgeschlagene_koepfe.png?

  4. Stonejackit
    4

    Puh, sieht das schlimm aus D: Aber danke für den Flashgame link. Das Ding ist gar nicht übel.

  5. Joy
    5

    och mann, ist es wirklich so schlecht? :(

  6. Fabu
    6

    Ja, leider.

Kommentare sind geschlossen.