Superlevel

Archiv: Tag „puzzle“

puzzle

Seite 10 von 421...91011...2030...42

Ludum Dare 27: Narcoleptic Chicken Kid

“You play as a narcoleptic chick stuck in a coop full of very angry and hungry wolves that have killed your family.”

Es gibt kaum etwas, das Schutzbedürfnisse so sehr weckt wie der Anblick eines süßen Tieres, eines Kükens beispielsweise. Schockierend die Bilder, in denen knallgelbe Babyhühner via Fließband für die Nahrungsmittelindustrie in den sicheren Tod transportiert werden, entpersonalisiert und zur Ware abgestempelt. (…)

The Lost Levels: 09/2013

Werte irritierte Zielgruppe: Es folgt eine Aufklärungsnachricht zum August 2013. Neben der großen Gamescom-Ziegenschlachtmesse eröffnete auch das Ludum Dare zum 27. Mal das digitale Spieleopferfest. Als alter Ludologieschamane entschloss ich mich dazu, mit Voodoopriester Fabu die Rollen zu tauschen. So verschwand ich also ins finstere Dunkel und lenkte fortan heimlich das Superlevel-Geschehen. (…)

Ibb & Obb

Es gibt Spiele, die als Online-Multiplayer-Erfahrungen ganz ausgezeichnet funktionieren: Battlefield 3, Portal 2, Borderlands — das sind Titel, die ich mit Freunden spiele, während die Skype-Statik wohlig im Headset knistert. Ibb & Obb gehört nicht dazu. Ibb & Obb kann nur funktionieren, wenn man zu zweit dicht beisammen sitzt und gemeinsam versucht, Rätsel zu lösen. (…)

Ludum Dare 27: Step Out

“Step Out is a puzzle platformer with a variety of puzzles spread out over two levels.”

Man muss schon ein zweites Mal hinsehen, um in Step Out das Ergebnis eines Gamejams zu erkennen. Ein paar zusätzliche Level, etwas Musik… und niemand würde sich wundern, wenn der charmante Puzzleplattformer beim nächsten Indiefestival neben Knytt Stories gezeigt würde. (…)

Pretentious Game 3

Pretentious Game 3 ist der Beweis, dass Insiderwitze ein merkwürdiges Eigenleben aufnehmen können. Eigentlich gedacht als Metakommentar darüber, dass viele Indiespiele versuchen, ihre simplen Spielmechaniken mit unpassend ernsten Geschichten aufzuladen, wurde Pretentious Game zur Bestätigung, dass genau das eine völlig valide Art ist, Geschichten im Spiel zu erzählen. Es beschäftigt sich mit Dreiecksbeziehungen, mit Affären, Schuld und Lust, indem es einzelne Parameter in einem Plattformer über verschiedenfarbige Pixel verändert. (…)

Ludum Dare 27: Probe Team

“This game uses the arrow keys.”

Probe Team gehört bis jetzt zu meinen audiovisuellen Favoriten beim Ludum Dare 27 und auch die Spielidee sagt mir zu. Die Aufgabe ist es, mit Hilfe von kleinen Dronen ein labyrinthartiges Areal zu erkunden bzw. zu durchqueren. Der Haken an der Sache ist, dass eine Drone nur über Energie für 10 Sekunden Beschleunigung verfügt und dann ihren Geist aufgibt. (…)

Crush the Castle Adventures

Mit dem Angry Birds-Franchise werde ich nicht warm. Die Spiele langweilen mich trotz technischer Brillanz sehr schnell und das ausufernde Merchandising in Form von Plüschtieren bis Heizdecken gibt mir den Rest. Da bleibe ich lieber bei der Crush the Castle-Serie, die übrigens über ein Jahr vor Angry Birds ins Leben gerufen wurde. (…)

Beatbuddy

Passt man nicht auf, könnte man Beatbuddy für einen ganz gewöhnlichen Unterwasser-Puzzle-Plattformer halten. Der titelgebende Beatbuddy schwimmt durch eine Höhlenwelt, legt Schalter um, schafft Durchgänge und weicht Feinden aus. Um in Beatbuddy etwas Besonderes zu erkennen, muss man zuhören. Es ist der Versuch, Leveldesign um Musik herum zu strukturieren.

Jedes Element, das man in der Welt von Beatbuddy trifft, trägt zur Musik des Spiels bei. (…)

Little Alchemy

Im Anfang schuf HTML5 Himmel und Erde; die Erde aber war wüst und wirr, Finsternis lag über der Urflut, und Fabus Geist schwebte über dem Wasser. Der Entwickler sprach: Es werde Licht. Und es wurde Licht. Der Spieler sah, dass das Licht gut war. Javascript schied das Licht von der Finsternis, und der Entwickler nannte das Licht Tag, und die Finsternis nannte er Nacht. (…)

The Lost Levels: 08/2013

Werte sommergeplagte Zielgruppe — eigentlich wollten wir alle im Juli ja nur ein Eis am Stiel, stattdessen gab es jedoch hauptsächlich hitzige Debatten und Gemüter: Entweder erregten wir uns am Moralverkehr sowie vielfältiger Spielearchitektur oder aber wir regten uns über Plastik-Staubfänger und umstrittene Fachliteratur auf. Selten regten wir uns aber auch ab, beispielsweise in Dota 2-Runden oder in der knuffig-zuckerwattesüßen Welt von Animal Crossing: New Leaf. (…)

IM806: Thomas Was Alone

Thomas Was Alone ist ein auffälliges Spiel: Der Puzzle-Plattformer bedient sich einfachster Platzhaltergrafiken, die nicht einmal Rundungen, gar Kreise kennen, und trotzdem ist das Indiespiel in der Lage, Empathie beim Rezipienten zu wecken. Das Experiment von Mike Bithell ist eine Studie über Minimalismus, aber gleichzeitig auch eine Ode an die Freundschaft – etwas, was weder Micha noch Torsten von Dons Welt erwartet hätten. (…)

Seite 10 von 421...91011...2030...42