Superlevel

Archiv: Kategorie „Retro“

Retro

Seite 20 von 331...10...192021...30...33

ASCII Lemmings

Hier kann im Schnelldurchlauf betrachtet werden, wie jemand ein ASCII-Demake des Klassikers Lemmings programmiert. Und hier sieht man eine Demonstration des (unfertigen) Spiels. Ich schwanke zwischen “Das ist unglaublich toll!” und “Warum zur Hölle macht sich jemand diese Arbeit?“, wobei ich als bekennender Nerd natürlich eher zu ersterem tendiere. (…)

Consollection

Consollection…

“…gibt einen komplexen Einblick in die ersten Pong-Geräte zu Beginn der 70er Jahre und die Entwicklung über die 80er und 90er bis hin zu den heutigen Spielekonsolen. Neben den eigentlichen Geräten sind auch die dazugehörigen Originalverpackungen in zum Teil recht spektakulärem Design abgebildet.”

Wow, eine wirklich beeindruckende Sammlung für die ich töten würde. (…)

Pixel Force: Left 4 Dead

Ende letzten Jahres kündigte Eric Ruth ein 8Bit-Demake von Left 4 Dead an. Eric hielt Wort und bietet Pixel Force: Left 4 Dead inzwischen zum Download an.

“It’s a retro de-make of Valve’s hit zombie killing masterpiece. Lovingly recreated in a fashion that would have been acceptable in 1986 for the Nintendo Entertainment System, this de-make stands as the flagship title of the upcoming Pixel Force series from Eric Ruth Games.”

Gespielt wird alleine oder zu zweit im Coop-Modus, wobei letzteres natürlich mehr Spaß macht. (…)

Santa Fu

Santa Fu ist ein herrliches Remake des Beat ‘Em Up-Klassikers Kung-Fu Master aus dem Jahre 1984. Wie ihr unschwer am Screenshot erkennen könnt, wurde das fernöstliche Ambiente durch Nussknacker, Lebkuchenmänner, Elfen und sonstigen Weihnachts- und Winterkrempel ersetzt. Sehr schön. Sollte die Onlineversion des Spiels zu Performanceproblemen führen, könnt ihr diese mit der Downloadversion (4,9 MB) umgehen. (…)

California Games 2009

Wenn ich zehn Spiele für meine persönliche Ewigenliste nennen müsste, wäre California Games (1987) mit Sicherheit von der Partie. Dieses und weitere Spiele der amerikanischen Softwareschmiede Epyx waren quasi digitale Wegbegleiter meiner Generation. Noch heute falle ich in einen tranceartigen Zustand der Glückseligkeit, wenn die Titelmelodie des Klassikers aus den Boxen dudelt. (…)