Superlevel

Archiv: Kategorie „Retro“

Retro

Seite 10 von 331...91011...2030...33

Mari0

Mit dem Namen Maurice Guégan werden vermutlich die wenigsten von euch etwas anfangen können, aber vielleicht hat manch einer bereits mit seinem Spiel Not Tetris 2 Bekanntschaft gemacht. Sollte dem nicht so sein, dürft ihr das gerne nachholen. Tetris plus Physik gleich gut. Interessanter finde ich jedoch Maurice’ neues Projekt Mari0, ein Mashup aus Mario und Portal, das gerade munter von Blog zu Blog gereicht wird. (…)

YYYYYY

Über das Indiegame VVVVVV und dessen audiovisuelle Nachbeben wurde an dieser Stelle ja bereits desöfteren berichtet. Umso verwunderlicher, dass die Freeware YYYYYY aus dem Februar bisher unerwähnt blieb. Nun gut, das wäre mit diesem kurzen Artikel ja dann behoben. Wie ihr dem Screenshot entnehmen könnt, handelt es sich um ein ASCII-Demake, was den Puristen unter euch gefallen dürfte. (…)

Fotonica (Pay What You Want)

Erinnert sich noch jemand an Fotonica? Texturloses One-Button-Geradeauslaufen, Sprünge timen, auf Unity-Basis? Nun, Santa Ragione hat das Spiel ein bisschen weiterentwickelt, dem Ganzen einen Zwei-Spieler Splitscreen verpasst und als Vollversion für Mac und PC veröffentlicht. Das Spiel kann hier kostenlos heruntergeladen werden, optional kann via PayPal und co. eine kleine Spende eingeworfen werden. (…)

Adventure: All In The Game

Wer auch nur ansatzweise dem Charme klassischer Adventures aus dem Hause LucasArts und Nebenbuhlern wie Sierra erlegen ist oder war, wird mit der PC-Freeware “Adventure: All In The Game” seine wahre Freude haben. Ihr schlüpft in die Rolle der Agentin Thalia James, die im Auftrag der ‘Computer Game Maintenance Squad’ Ungereimtheiten in Adventures aufspürt und zu begradigen versucht. (…)

Doom

Number: 3/199
Date: 7:58 pm Wed Dec 22, 1993
From: Mule #17
Title: Doom

Has anyone tried playing Doom yet? I d/l it from an area board, I don’t remember which one, and it’s great. Its a huge file, and would take hours to d/l it at 2400 baud, but if you can get a copy of it, and you like Wolfenstein type games, I guarantee you’ll love it. (…)

JavaScript Gameboy Color Emulator

Inzwischen gibt es ja beinahe nichts mehr, was noch nicht in HTML5 und Javascript emuliert wird. Javascript ist das neue Schwarz. Einerseits ist das natürlich ganz großartig, keine Frage, andererseits fühle ich mich derzeit regelrecht überflutet mit internetzmagischer Emulation — deswegen springe ich beim JavaScript Gameboy Color Emulator jetzt nicht direkt vor Freude im Quadrat. (…)

Arcade & Pinball Mini Cabinets

Die Briten von Retro Heart produzieren professionelle Modell-Nachbauten populärer Arcade-Automaten und Flipper in detailgetreuer Handarbeit. Mehr als hundert Titel befinden sich inzwischen in ihrem Sortiment, die ihren Vorbildern mit einem Maßstab von 1:12 und aufwändigen Designs alle Ehre machen. Jedes Arcadespiel besteht aus einer robusten Holzverkleidung und ist mit Münzeinwurf, Control Panel und Bildschirm ausgestattet, das Gehäuse ist mit hochwertigen Vinylaufklebern versehen. (…)

BioTerror!

Der Commodore PET 2001 aus dem Jahre 1977 verfügt weder über nennenswerten Speicher (8 KB RAM), noch über einen Grafikmodus — aber vielleicht sind es genau diese Limitierungen, die Jason Grow dazu veranlassten, ein neues Spiel für die antiquarische Hardware zu entwickeln.
In Anbetracht der aktuellen Geschehnisse in Deutschland könnte man das Empfehlen von BioTerror als geschmacklos bezeichnen, aber das wäre nahezu albern, schließlich gibt es in Spielen ständig irgendwelche Parallelen zu realen Tragödien. (…)

Die Nacht des Meteors

“Die Nacht des Meteors” klingt deutlich uncooler als “Night of the Meteor”, aber das sei nur am Rande bemerkt. Benutze Schall mit Rauch. Ach, irgendwie stehe ich ja auf Kriegsfuß mit Fan-Adventures. Schuster, bleib bei deinen Leisten. Aber wie könnte ich als großer Fan der Klassiker Maniac Mansion und Day of the Tentacle dem Hommage-Projekt jegliche Chance auf Spielspaß absprechen. (…)