Superlevel

Archiv: Kategorie „Intern“

Intern

Seite 12 von 141...111213...14

Superlevel ./. GameStar

Euch wird womöglich nicht entgangen sein, dass seit kurzer Zeit ein GameStar-Logo im Header Footer Feader Hooter klebt — genauer gesagt ein Logo, das eine offizielle Partnerschaft mit GameStar besiegelt. Nein, wir wurden weder aufgekauft, noch hängen wir damit unsere Unabhängigkeit an den Nagel.
Es begann vor ein paar Wochen, als Gunnar Lott alias Kaliban auf mich zukam und mit der Frage konfrontierte, ob wir an einer Partnerschaft interessiert wären. (…)

Superlevel ist…

Ich sitze gerade an der “Über Superlevel”-Seite und kam direkt beim einleitenden Satz “Superlevel ist…” ins Stocken. Es ist gar nicht so einfach, das eigene Blog objektiv zu umschreiben. Ja, klar, rein sachlich betrachtet ist Superlevel ein Blog über Spiele und Spielkram, aber das klingt mir zu emotionslos. Davon mal abgesehen finde ich es viel interessanter, wenn die Leser des Blogs die richtigen oder auch falschen Worte finden. (…)

Superlevel, GameStar und die Eitelkeit

Als Matthias und ich Mitte Januar das Konzept von Superlevel besprachen, antwortete ich meinem werten Kollegen auf die Frage nach dem Ziel mit der äußerst schwammigen Aussage “Ich will innerhalb eines halben Jahres in die Top 100!“. Glücklicherweise bohrte Matthias nicht nach, denn zu dem Zeitpunkt wusste ich selber nicht, welche Top 100 das sein sollte. (…)

Jubi.lä.um

Die Kategorie Super.licio.us beinhaltet inzwischen 50 Artikel beziehungsweise 500 Links. Obwohl diese Listen etwas nach Massenabfertigung aussehen, achte ich eigentlich immer auf eine gewisse Qualität. Also nehmt euch ruhig die Zeit und stöbert ein wenig herum. Grabbeltisch deluxe.
Viele der verlinkten Seiten und Spiele wären auch eigene Artikel wert, aber aus Zeitgründen ist es mir leider nicht möglich, alle guten Funde ausführlicher zu würdigen. (…)

User Generated Textadventure

Wir präsentieren an dieser Stelle Phase 1 des Projektes “User Generated Textadventure”. In dieser ersten Phase wird der sogenannte Parser generiert, d.h. ihr bringt dem Textadventure das Laufen bei.
Alle übermittelten Kommandos werden als Tweets gespeichert. Damit der Parser Gegenstände als solche erkennt, machen wir von #hashtags Gebrauch, wie sie bei Twitter üblich sind (z.B. (…)