Superlevel

Archiv: Kategorie „Podcast“

Podcast

Seite 1 von 39123...1020...39

IM1051: Entwicklerinterview “Splee & Glob”

Micha hatte letzte Woche Die Nacht der Spiele in der Media Design Hochschule in Düsseldorf besucht, eine Art Tag der offenen Tür, wo es nicht nur Vorträge zu sehen gab, sondern auch einige Studienprojekte. Vier Absolventen der MD.H haben sich zu Frame6 zusammengeschlossen und ihr erstes Projekt auf Kickstarter vorgestellt: Splee & Glob. (…)

IM1049: Le Brunch – Sind Spielemessen noch zeitgemäß?

Le Brunch, die Dritte. Die gamescom steht vor der Tür, die E3 kaum vorbei und diese TGS gibt es ja auch noch… Daher stellen wir uns die Frage: Sind Spiele-Messen überhaupt noch zeitgemäß? Manche Publisher wie z.B. Nintendo verweigerten in den letzten Jahre ja sogar Auftritte auf den Messen und fahren stattdessen in Roadshows durch die Lande. (…)

IM1048: Spielen mit Handicap

Markus aka “InhumaX” ist heute unser Gast im Podcast und Spieler. Er hat von seinem Vater wie viele von uns einen NES geschenkt bekommen, welches seine Liebe zu Games entfacht und bis heute aufrecht erhalten hat. Doch Markus wurde mit einer spastischen Hemiparese geboren. Diese führt dazu, dass sein rechter Arm nicht vollständig ausgebildet ist, was die Bedienung eines klassischen Gamepads oder der typischen zweigeteilten WASD-und-Maus-Steuerung erheblich erschwert. (…)

IM1047: Super Time Force

Wie beschrieb uns Dennis das Spiel Super Time Force in seinem Review so schön:

In ihrem neuen Plattformer nehmen Capybara die Zeitreise-Mechanik schöngeistiger Puzzle-Spiele wie Braid und stricken daraus ein bombastisches Arcade-Feuerwerk.

Etwas ausführlicher sprechen im Podcast heute Micha und Manu über dieses wunderbare Kleinod, dass die allesamt bekannten Elemente zu einem spannenden, neuen Spielgefühl zusammenfügt mit einer dicken Portion Humor und Popkultur-Referenzen: (…)

IM1046: Enemy Front

Mitte bis Ende des vergangenen Jahrzehnts galt der Zweite Weltkrieg für ein Videospiel als geradezu verpöntes, weil vollkommen ausgelutschtes Szenario. Während daher große Serien wie Battlefield und Call of Duty mit ihren Schlachtfeldern schon längst in die Gegenwart oder Zukunft weitergezogen sind, versuchen sich kleinere Studios wieder am Zweiten Weltkrieg. So wie Enemy Front vom polnischen Entwickler CI Games. (…)

IM1045: The Wolf among us – Episode 4 & 5

Sarah Burrini, bekannt durch Ihren Webcomic “Das Leben ist kein Ponyhof” ist heute erneut zu Gast und wir reden wieder über ein Telltale Spiel. Wir besprechen (und spoilern!) die vierte und abschließende fünfte Episode der Fables-Umsetzung The Wolf among us.
Ob die losen Enden der vorangegangenen Episoden ein zufriedenstellendes Ende finden und was hinter den mysteriösen Toten in Fabletown steckt, erfahrt ihr im Podcast:

PS: ACHTUNG! (…)

IM1043: Le Brunch – über YouTube als Ersatzbruder und Gamern in Gremien

Ausgehend von diesem Gamasutra-Artikel, der die zugegebenermaßen sehr reißerisch formulierte Frage stellt: “Is YouTube killing the traditional games press?” haben wir uns Gäste eingeladen, um in der heutigen “Le Brunch“-Folge über die offensichtliche Krötenwanderung weg vom klassischen Spielejournalismus hin zu Video-Formaten zu diskutieren.
Darüber sprechen mit Manu heute Fabian Mario Döhla (freier PR-Mensch und Freiheitskämpfer), Etienne Gardé (Zeitreisender), Memo Jeftic (Regisseur für VHS-Formate und Filmgourmet) und Herr Kaschke (Affe und liebender Sohn). (…)

IM1042: Relic Runners

Relic Runners von Days of Wonder ist ein Brettspiel mit mehr als offensichtlichen Indiana-Jones-Anleihen. Die Spieler und Spielerinnen sind Schatzjäger, die versuchen, möglichst viele wertvolle Schätze in den verschollenen Tempelanlagen des nicht näher benannten Dschungelgebiets aufzudecken. Dabei gewinnt jedoch nur der oder diejenige, die die Wege zwischen den wertvollen Relikten am geschicktesten plant und schneller ist, als die Konkurrenz. (…)

IM1040: Murdered – Soul Suspect

Murdered: Soul Suspect vom leider inzwischen geschlossenen Studio Airtight Games hat eine super spannende Prämisse: Als Protagonist den eigenen Mordfall aufzuklären, so etwas gab es zwar schon sehr ähnlich in Ghost Trick (Folge 419), spielerisch stellt sich Murdered jedoch um einiges ernster, mystischer und deutlich weniger rätsellastig dar.
Ob und wie uns Murdered gefallen hat, erfahrt Ihr im Podcast mit Daniel, Micha und Manu:

(…)