Superlevel

Archiv: Tag „jump’n’run“

jump’n’run

Seite 40 von 451...1020...394041...45

BulletZORZ

Auf den ersten Blick könnte man meinen, BulletZORZ sei nur ein Abklatsch von Crayon Physics. Die einzige Gemeinsamkeit ist jedoch der Look, da es sich bei BulletZORZ um einen Puzzle-Platformer mit völlig anderem Spielprinzip handelt. Wirklich schön gemacht, nur leider ist bereits nach neun Levels Schluss. (…)

Flash Doom 2D

Es gibt Sachen, die müssen gar nicht besonders gut sein und ernten dennoch sehr viel (temporäre) Aufmerksamkeit. Doom 2D ist so eine Sache. Sind wir mal ehrlich — das Spiel lebt primär vom Kultstatus des Originals und weist als alleinstehendes Werk keine besonderen Qualitäten auf. Demnach wäre es nur logisch und konsequent, Doom 2D keinen Artikel zu widmen, hm? (…)

Push

Push ist ein Puzzle-Platformer ganz nach eurem meinem Geschmack. Um die Figur mittels Pfeiltasten zum Ziel führen zu können, muss man mit der Maus Hindernisse aus dem Weg räumen. Theoretisch ganz einfach, aber in der Praxis eine knifflige Angelegenheit, die etwas Fingerspitzengefühl erfordert.
Uh, baby baby… (…)

Frogatto

Frogatto ist ein quietschbuntes Jump’n’Run im liebevoll gestalteten Retro-Look. Das Spiel befindet sich noch in der Entwicklung, macht aber bereits im jetzigen Stadium einen guten Eindruck. Zum Steuern werden die Pfeiltasten, A (Sprung) und S (Feuer) benötigt. (…)

Sonic the Hedgehog


(Empfehlung der Redaktion: folgende Musik abspielen, dann weiterlesen.)
Heute komme ich mir schlagartig ein wenig älter vor: 1992 muss es gewesen sein, als mein Onkel diesen schwarzen Kasten an den Fernseher anschloss, einen blauen Igel volle zwei Stunden unentwegt in den sicheren Tod steuerte und mir letztendlich aus purem männlichen Trotz diese nagelneue und damals alles andere als preiswerte 16bit-Teufelsmaschine schenkte. (…)

Tower of Greed

Tower of Greed ist ein ganz nettes Jump’n’Run im 8Bit-Look. Das Spielprinzip ist denkbar einfach (und auch nicht neu): der Bildschirm scrollt langsam nach oben und man muss mit dem Charakter möglichst schnell springen und klettern, um nicht in den Abgrund zu stürzen. Alle fünf Stockwerke erscheint eine Tür, durch die man gehen und seine erbeuteten Items sichern kann. (…)

Jump Jupiter

Gestern flatterte eine Einladung zur closed Beta von Jump Jupiter ins Postfach. Jump Jupiter ist “das erste Multiplayer Jump ‘n’ Run Browsergame“, heißt es.
Im Spiel wird zwischen den Bereichen “Quest”, “Battle” und “Chillout” unterschieden. Quests sind Sololevels, in Battles liefert man sich Wettrennen mit anderen Spielern und die Chillout-Bereiche kann man für Chats und sonstige Interaktionen nutzen. (…)

Barbarian Onslaught: The Secret of Steel

Die meisten Flashspiele breche ich nach 5 bis 10 Minuten ab. Einige wenige halte ich bis zum Ende durch. Und dann gibt es vereinzelt Titel, die ich sogar zwei- oder dreimal durchspiele. Dazu gehört seit neuestem Barbarian Onslaught.
Wenn man die Steuerung erst mal verinnerlicht hat, macht es unglaublich viel Spaß, sich mit dem Schwert auf die Feinde zu stürzen und sie einen Kopf kürzer zu machen. (…)

Use Boxmen

Use Boxmen ist ein rundum gelungener Puzzle-Platformer, der leider — hier kommt der Haken — viel zu kurz ist. Ein Level wird beendet, sobald man den Charakter zur “Box” geführt hat. Um das bewerkstelligen zu können, muss man einen oder mehrere Klone des Protagonisten ins Spiel bringen (Shift-Taste).
Use Boxmen ist ein rundum gelungener Puzzle-Platformer, der leider — hier kommt der Haken — viel zu kurz ist. (…)

OnEscapee

Das Action-Adventure OnEscapee erschien 1997 für den Amiga. Da ich meinen Amiga zu diesem Zeitpunkt bereits versetzt hatte, landete das Spiel nie auf meinem Radar. Heute stieß ich dann zufällig auf das kostenlose PC-Remake von 2005. Jaja, das ist eine halbe Ewigkeit her. Ein alter Hut. Aber da davon auszugehen ist, dass es neben mir noch weitere Unwissende gibt, spielt das Alter eigentlich keine Rolle. (…)

Seite 40 von 451...1020...394041...45