Superlevel

(Der Titel ist als kostenpflichtiger DLC erhältlich*)

“I love it when a plan comes together.”
John Hannibal Smith

Werte Zielgruppe, euer Lieblingsblog hat Nachwuchs bekommen. Ab sofort werden uns hier zwei Herren unterstützen, die zuvor bei Polyneux ihr Unwesen trieben. Nach Monaten der inneren Zerrüttung siegte schließlich der Verstand und sie wechselten zur dunklen Seite der Macht.

Fabu

Als Arne und Manu mit der Idee an mich herantraten, gemeinsam mit Daniel auf Superlevel über Triple A-Spiele schreiben zu wollen, war ich etwas skeptisch. Kein Wunder, schließlich widmet sich Superlevel primär den Spielen, die man nicht unbedingt als massentauglich bezeichnen würde. Das zeichnet uns aus. Dieses Projekt ist mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen, was nicht zuletzt an den tollen Menschen liegt, die im Laufe der Zeit dazustießen und inzwischen nicht mehr wegzudenken sind. Wir alle sind uns aber auch einig, dass das Potenzial von Superlevel noch lange nicht ausgeschöpft ist. Eine Professionalisierung bedeutet Wachstum und Wachstum setzt voraus, neue beziehungsweise zusätzliche Wege zu beschreiten. Und in diesem Kontext konnte ich mich dann mit der Idee anfreunden, das Repertoire von Superlevel zu erweitern.

Da ich sowohl an mich als auch an das Projekt im Allgemeinen gewisse Ansprüche habe, gilt es nun, gemeinsam einen Weg zu finden, vermeintlich massentaugliche Spiele inhaltlich möglichst kompatibel in das bestehende Konzept zu integrieren. Seiten wie Rock, Paper, Shotgun zeigen, dass Indie und Triple A durchaus harmonisch nebeneinander existieren können, ohne sich gegenseitig das Wasser abzugraben. In diesem Sinne heiße ich die werten Herrschaften herzlich willkommen und erwarte gespannt das nächste Level.

Arne

Kogi messenger bag stumptown, sartorial Austin shoreditch selvage. 3 wolf moon yr synth tattooed small batch. Gentrify pour-over kale chips, keffiyeh kogi brunch next level fap DIY. Messenger bag ♥ pinterest quinoa narwhal. Tumblr Austin, organic pitchfork sriracha fixie narwhal odd future ethnic banksy.

Pork belly brunch pitchfork, food truck PBR cosby sweater ennui shoreditch flexitarian direct trade. Mlkshk banksy wolf typewriter cosby sweater, wes anderson wolf moon next level direct trade forage +1 beard.

Manu

Hallo! Ich heiße Manu und frühstücke gerne. Ich verbringe meine spärliche Freizeit abseits von Spielen gerne mit US-Serien im Originalton und bedauere es zutiefst, dass keine echten, mechanischen Flipper mehr gebaut werden. Physikalische Datenträger für digitale Unterhaltungsmedien gehören meiner Meinung nach zwar endlich abgeschafft, aber auf meine Brettspiele im Pappkarton mit Holzfiguren möchte ich dennoch auf keinen Fall verzichten.

Warum ich hier bin? Ich möchte hochwertige Artikel und Meinungen zu guten Spielen schreiben. Ich will überhaupt nicht unterscheiden zwischen einem FEZ und einem Diablo III, einem Professor Layton, Super Meat Boy, Uncharted oder einer kleinen, unscheinbaren iOS-Perle. Wenn ich ein Spiel besonders gut finde, mir etwas Außergewöhnliches auffällt und es mich schlichtweg begeistert, will ich darüber schreiben.

Ich sehe unsere und meine Rolle hier ganz in der Tradition des großen Dr. Rudolf Inderst, der in seinem Manifest für das Ressort digitale Spiele im Titel-Magazin seinerzeit schrieb:

“Wir ‘sprechen’ mit dem Spiel auf Augenhöhe – begreifen es gleichzeitig als kritisch zu hinterfragenden Träger von Ideologie genauso wie als aufregenden und beeindruckenden Technologietreiber mit fesselndem Unterhaltungswert.”

Dass sich der Schwerpunkt momentan augenscheinlich in der Indie-Ecke befindet, liegt meiner Meinung nach einfach an der persönlichen Affinität der bisherigen Autoren und dem notorischen Geldmangel des geizigen Studentenpacks hier, die sich keine anständigen Konsolen leisten können. Aber im Endeffekt vereint uns, dass wir alle Spiele mit Herz lieben. Deswegen freue ich mich darauf, als “The Face” im AAA-Team meine Begeisterung für dieses Hobby in dieser vor Energie strotzenden Truppe einbringen zu können.

Daniel

Guten Abend, mein Name ist Daniel und ich spiele keine Flash-Games. Ja, es tut mir auch leid, aber mein altersschwaches Macbook schreit dann immer so auf und wird ganz heiß und durcheinander. Deswegen sitze ich für meine tägliche Dosis Videospiele vor den aktuellen Heimkonsolen und erlebe dort Abenteuer, von denen ich euch gerne berichten möchte. Ich habe das die letzten Jahre schon bei den Kollegen von Polyneux gemacht und möchte mein irres Fachwissen (ähhh?) nun bei Superlevel einbringen.

Ein kluger, rundlicher Mann mit Brille sagte einmal über die Literatur und das Lesen, dass man durch sie nicht nur sein eigenes Leben führen könnte, sondern auch das Leben von tausend Anderen. Meine Faszination für virtuelle Welten lässt sich mit diesem Gedanken auf die Videospiele und das Spielen übertragen. Durch sie kann ich tausend Leben leben, tausend Planeten bereisen, jede historische Epoche bestaunen und zusätzlich bei allem aktiv teilnehmen. Ich bin im Kopf von Max Payne, gebe Kratos den Befehl für den letzten Schlag und springe mit Razputin in die verrückte Seelenwelt anderer Personen. Das ist es, was Videospiele ausmacht.

Für meine Mitarbeit bei Superlevel strebe ich nicht mehr an, als unterhaltsame Texte über meine virtuellen Eskapaden zu schreiben, die über die simple Wertung “Das war schlecht/mittel/gut!” hinausgehen. Keine Doktorarbeit über die sozialen Verhältnisse zwischen Menschen und Elfen in Dragon Age, aber auch kein Abrutschen in die Welt der Gamestar-Sprache mit “fetzigen Effekten” und “spät aufploppenden Objekten”. Ich glaube, für so eine Mischung aus style und substance ist Superlevel der richtige Ort.

* Die Überschrift für diesen Artikel steht als kostenpflichtiger DLC zur Verfügung. Der Preis beträgt 9,90 EUR, die Lieferung erfolgt per E-Mail.





22 Kommentare zu “(Der Titel ist als kostenpflichtiger DLC erhältlich*)”

  1. Fabu
    1

    OMFG

  2. Monoxyd
    2

    I, for my part, welcome and hail our new AAA-Overlords.

  3. Dom
    3

    SELLOUT!

  4. Hamrath
    4

    Gibt’s schon ‘nen Crack für die Überschrift? Ich will nur testen, ob die auf meinem Notebook funktioniert, dann würde ich sofort kaufen. Ehrlich!!!

  5. Marco
    5

    was man nicht alles für eine presseakkreditierung auf der gamescom tut! ^^

  6. zichy
    6

    Die gibts doch schon längst Marco.

  7. Jeremy
    7

    “AAA! VIDYA GAEMS!”

  8. Manu
    8

    EA IST SUPER!

  9. HerrKaschke
    9

    Alt! Erster! Langweilig

  10. Meursalt
    10

    Superlevel ist tot,lang lebe Superlevel?

  11. Arne
    11

    ALL HAIL ORIGIN!

  12. Adrian
    12

    SupAAAlevel.
    Top.

    $

  13. SpielerDrei
    13

    Also macht ihr jetzt das gleiche bei Superlevel, was ihr vorher bei Polyneux gemacht habt? Wieso dann der Wechsel?

  14. Ben
    14

    Bisserl schade um Polyneux. Der hohe Autorendurchfluss hat dem Projekt irgendwie nicht gut getan. Nunja. Vielleicht fängt man sich ja wieder, kleiner Reboot oder sowas.

    Superlevel mit AAA-Krams anzureichern, why not. Macht mal.

  15. Manu
    15

    @SpielerDrei: Der Veränderung wegen. Einfach was Neues ausprobieren. Ich mag die Energie, die hier seit dem Zuwachs mit Dennis, Marcus und Dom zu spüren ist und die eingeschlagene Richtung, in die sich dieses Projekt entwickelt. Da habe ich momentan sehr viel Lust drauf. Ich finde Polyneux nach wie vor ein tolles Blog, aber ich glaube, dass ich hier bei Superlevel momentan einfach besser aufgehoben bin.

    @Ben: Wer bist du und was hast du mit Nörgler-Ben gemacht?

  16. Dom
    17

    Hallo, der Titel funktioniert bei mir nicht. Kann mir vielleicht jemand einen per Mail schicken? Wär voll nett, ich habs schon bestimmt 20 Mal probiert!!!!

    sexyschenkelbiene32@web.de

  17. Sebastian
    18

    Was Schenkelbiene sagt.

  18. jojoschi
    19

    Wird das jetzt wie GamersGlobal, wo jeder mitmachen darf?

  19. marCH1LLL
    20

    großartig, endlich mal nicht gekaufte Wertungen, hoffe ich jedenfalls. Ich bin es leid, dass jedes Jahr der immer mehr verbuggte Fußball Manager oder der nächste COD Aufguss eine Top Wertung bekommt

  20. Daniel
    21

    Occupy Superlevel!

    @Spielerdrei: Also macht du jetzt das gleiche bei Allerlei Blei, was du vorher bei Polyneux gemacht habt? Wieso dann der Wechsel? ;)

  21. Roland
    22

    und so zerbröselt der Keks…

Ein Trackback zu “(Der Titel ist als kostenpflichtiger DLC erhältlich*)”

Kommentare sind geschlossen.