Superlevel

Autor: Manuel Fritsch

Manuel Fritsch

Seite 3 von 171...234...10...17

IM928: Broken Age (Act I)

16 Jahre nach Grim Fandango kehrt Tim Schafer mit einem klassischen Adventure zurück. Quasi als Kickstarter für Kickstarter startete das kleine Projekt von Double Fine vor ca. 2 Jahren auf der Crowdfunding-Plattform eine Welle, die es zwischendurch schwer machte, daran zu glauben, dass das als kleines Nebenprojekt erdachte Spiel überhaupt noch kommen mag und dann auch gefallen können wird. (…)

IM925: Forza Motorsport 5

INSERT VROOM! Robin von Giga, Micha und Manu lassen die Motoren aufheulen in Forza Motorsport 5. Das Xbox One exklusive Rennspiel verspricht, dank der (etwas unglücklich benannten) “Drivatar“-Funktion, auch in der Einzelspieler-Variante ein deutlich stärker variierendes und menschlicher agierendes KI-Fahrerfeld zu erzeugen. Ob und wie dieses Versprechen gehalten wird, was Robin als Spezialexperte zum reduzierten Streckenumfang sagt und warum Micha trotz nerviger Micropayments sein vibrierendes GamePad nicht mehr aus der Hand legen möchte, erfahrt ihr im Podcast:
Beispiel der britischen Vorstellungsrunden in der Karriere:

(…)

IM924: 2Dreams – Interview mit Marcel-André Casasola Merkle

2Dreams von Marcel-André Casasola Merkle aka @zeitweise ist zwar nicht das erste Spiel des Spiele-Erfinders, aber sein erstes eigenes iOS-Projekt. Der Brettspiel-Erfinder, den wir auch schon einige Male im Podcast hatten, berichtet heute im Interview über seine Erfahrungen der Spiele-Entwicklung mit der Unity3D-Engine, den Tücken des Marketings im AppStore und den Unterschieden zur Brettspielszene. (…)

IM920: The Wolf among us

Gunnar Lott von Stay Forever ist heute zu Gast bei Manu und berichtet über die Videospiel-Umsetzung des seiner Meinung nach zweitbesten Comics der Welt. Die Rede ist von Fables von Vertigo und Telltales dazugehörigem Spiel The Wolf among us.
Der erste Teil ist komplett spoilerfrei, in der wir generell über das Fables-Universum und das Grundsetting des Spiels sprechen, erst im zweiten Teil gehen wir (nach einer Spoilerwarnung) direkt in die erste Episode und reden über die Geschehnisse und Entscheidungen im Spiel. (…)

IM919: iOS GamePads

Endlich Knöpfe fürs iPhone! Ehrenvorstandsmitglied @NeoNacho & Alex vom iPhoneblog.de haben sich die neuen GamePads für iOS angeschaut und berichten Manu über die ersten Eindrücke, unterstützte Spiele und ob sich die bisher hohen Kosten der Anschaffung bereits lohnen. Natürlich spekulieren wir auch darüber, was diese API für die Zukunft des AppStores bedeuten mag und wann und ob das AppleTV davon profitieren wird. (…)

IM916: Lords of Waterdeep

Ein Brettspiel von Wizards of the Coast, angesiedelt im Dungeons & Dragons-Universum? Und dann auch noch in Faerûn, welches wir aus Baldur’s Gate kennen? Könnte es ein passenderes Thema für diesen Podcast geben? Ende 2013 erschien die obligatorische iOS-Umsetzung von Lords of Waterdeep und Manu hat sich Guido von TricTrac als Kenner des Brettspiels geschnappt, um das Spiel wie auch die App-Umsetzung genauer unter die Lupe zu nehmen. (…)

IM913: Sim City – Städte der Zukunft

Wir besuchen heute erneut Sim City, denn EA hat der Städte-Simulation das erste, richtige Add-On spendiert: Städte der Zukunft bringt wahlweise die Utopie oder die Dystopie in eure Städte. Dazu eingeladen habe ich mir einen Ehrenbürger von Colorado, Philipp “Haschbeutel” von Pressakey.
Ob die Erweiterung den erneuten Besuch der stark in Kritik geratenen Simulation rechtfertigt, erfahrt Ihr im Podcast. (…)

Star Trek: Trexels – To boldly pay, where no one has bought before

Star Trek: Trexels wirkte auf den ersten Blick wie für mich gemacht: Ein Aufbauspiel im Stil von Tiny Tower mit Original-Lizenz und vielen bekannten Star Trek-Charakteren. Als ich dann noch sah, dass neben dem Ausbau des eigenen Schiffs auch Außenmissionen, Diplomatie und das Erforschen fremder Galaxien im Spiel sind, war meine Vorfreude kaum zu bremsen. (…)

IM906: Desktop Dungeons

Das Rätsel-Roguelikelike Desktop Dungeons scheint das perfekte “Kaffeepausen-Spiel” zu sein und darf daher alleine aufgrund dieser Einordnung schon in keinem Frühstücks-Cast fehlen. Noch passender dazu hat sich Manu heute einen Gast namens “Ernst Mokka” eingeladen um zu klären, was an diesem Spiel so fasziniert.
Neben der Spiel-Besprechung gibt es zu Beginn außerdem noch eine kleine Diskussion über YouTube und der aktuellen ContentID-Debatte und der Zukunft von Let’s Plays. (…)

Manuel Fritsch

Der gebürtige Mexikaner und Wahl-Freiburger Manu liebt lange Bahnfahrten mit vollen Handheld-Akkus, Rundenstrategie und postapokalyptische SciFi-Szenarien. Er ist notorischer Wertungsgegner, Bartträger, Dauer-Podcaster und kann fast jedem Spiel etwas Positives abgewinnen. Insgeheim spekuliert er darauf, eines Tages seine Skype-Kontaktliste gewinnbringend verkaufen zu können.

Freiburg manuspielt manu@superlevel.de