Superlevel

Autor: Manuel Fritsch

Manuel Fritsch

Seite 10 von 201...91011...20...20

IM838: Diablo III Konsolen-Version

Meister Kuro von gameswelt ist zu Gast und nimmt auf Daniel und Manus Sofa Platz: Es ist Zeit für Couch-Koop! Blizzard hat Diablo 3 für Konsolen portiert und erlaubt damit endlich sowohl lokale offline-Partien als auch ein Spielen komplett ohne Auktionshaus.
Was sich sonst noch geändert hat, ob sich der Neukauf auch für Vielspieler der PC/Mac-Version lohnt, erfahrt ihr im Podcast. (…)

IM837: Ubisoft Autumn Digital Day 2013

Micha war zusammen mit einigen Pressevertretern für Insert Moin nach Paris gejettet, um sich bei den Franzosen von Übersoft ein paar neue Titel anzuschauen und mit den Entwicklern zu sprechen. Vor Ort hat er Sebastian Tyzak von ingame.de kennengelernt und ihn natürlich direkt zum casten verhaftet, um über die angespielten Titel und die bereitgestellten Häppchen zu podcasten. (…)

IM836: 868-HACK

868-HACK ist ein rundenbasiertes Roguelike von Indie-Entwickler Michael Brough. Aus dem einstigen 7drl-Projekt (7Tage-GameJam zum Thema Roguelikes) hat sich ein sehr taktisches, vielschichtiges Strategie-Kleinod für die iOS-Plattform entwickelt, das Manu zusammen mit Spezialexperte Dennis genauer unter die Lupe nimmt.
Und hier wie im Podcast angekündigt die Antwort auf die Frage, warum heißt das Spiel 868-HACK denn nun 868-HACK? (…)

IM835: Hearthstone – Heroes of World of Warcraft

Noch wehrt sich World of Warcraft ja mit Pandas und Pokémon-Modi tapfer gegen eine Umstellung auf ein F2P-Modell, auch wenn die zahlenden Mitglieder schwinden. Das neue Online-Kartenspiel Hearthstone – Heroes of World of Warcraft von Blizzard ist somit der erste Ausflug in F2P-Gefilde und setzt von Anfang an auf Micro-Payment. Das Sammel-Karten Spiel ist nun in der Closed Beta gestartet und orientiert sich dabei zwar stark an Magic the Gathering und dem hauseigenen WoW:TCG, versucht aber durch deutlich einfachere Regeln und kürzerer Spieldauer auch Gelegenheitsspieler zum Geldausgeben für virtuelle Boosterpacks zu bewegen. (…)

IM833: Game Dev Tycoon

Spiele, die in einer illegalen Version mehr Inhalt bieten als in der gekauften Original-Version gibt es nicht viele. Im Falle des Spiels Game Dev Tycoon sorgte dies vor einigen Monaten für etwas Aufmerksamkeit, als sich die Entwickler von Greenheart Games bei ihrer Kopierschutzmaßnahme wohl von Siedler III inspirieren ließen: In Ihrem Spiel über Spiele-Entwicklung haben sie als “Feature” bei Versionen ohne Original-Kennung eine Meldung eingebaut, die den Spielern im Spiel ein Ereignis anzeigt, dass die meisten Leute das eigens entwickelte Spiel illegal heruntergeladen haben anstatt zu kaufen. (…)

IM832: Need for Speed – Most Wanted (WiiU Version)

Need for Speed: Most Wanted ist nun schon seit geraumer Zeit (März) erschienen. Die Wii U Version ist aber einer der wenigen, bisherigen Beispiele, wie man die Fähigkeiten und Features der Nintendo-HD-Konsole nutzen kann, um Multiplattform-Titeln einen Mehrwert zu bieten, der auf Xbox 360 und PS3 nicht möglich bzw. nicht so ohne weiteres umsetzbar wäre. (…)

IM829: Interview mit Oliver Franzke von Double Fine

Oliver Franzke ist Chef-Programmierer beim Double Fine-Projekt “Broken Age” und fiel mir zum ersten Mal im inzwischen schon legendären Kickstarter-Video von Tim Schafer als lustiger “Quotendeutscher” auf. Als ich seinen Namen daraufhin in der Liste der diesjährigen GDC-Vortragssprecher sah, nutzte ich ich die Gelegenheit seines Deutschlandbesuchs, um ihn in unseren Podcast einzuladen und ein wenig über seinen Werde- und Weggang in die USA, das LucasArts-Archiv, Tim Schafers kleinen Familienbetrieb und natürlich sein aktuelles Projekt und das Thema seines Vortrags auf der GDC zu sprechen. (…)

gamescom 2013: Insert Budi

“Ist das noch Indie?”

Die Jungs von RocketBeans/GameOne haben drei Tage live von der gamescom gesendet. Da Budi gesundheitlich angeschlagen war, hat er sich einfach ein paar Freunde und Kollegen geschnappt und in sein kleines, sehr, sehr warmes Kabuff über dem Nordbereich der Messe vor die Kamera gesetzt, um sich die Zeit zu vertreiben und ein wenig über Spiele und die Messe zu schnacken. (…)

IM825: Gone Home

Gone Home ist ein “Story Exploration Video Game” von “The Fullbright Company” aus Portland. Die Köpfe hinter Fullbright sind Menschen, die z.B. das famose DLC “Minerva’s Den” für Bioshock 2 produziert haben und sich nun zu einem kleinen, 4-köpfigen Indie-Spiele-Team zusammengeschlossen habe. Gone Home ist ihr Erstlingswerk in dieser Formation und es überrascht, bewegt und wird im Rückblick mit hoher Wahrscheinlichkeit als eines der wichtigsten, bzw. (…)

IM822: gamescom 2013 Tag 2

Tag 2 auf der gamescom. Daniel, Micha und Manu lassen sich in der EA-Lounge mit Chai Latte und Mentos bestechen und nutzen die Mittagspause, um die Erlebnisse der ersten 1,5 Messetage im Podcast Revue passieren zu lassen.
Themen unter anderem: Lords of the Fall, The Crew, Destiny, Indie-Offensive bei Sony, The evil within, XCOM, Wolfenstein, Elder Scrolls Online, X-Rebirth, Ryse, uvm. (…)

IM821: DuckTales Remastered

“DuckTales! – whoowhuu whoo!”

DuckTales Remastered ist ein weiterer Versuch, ein altes Spiel im neuen Gewand erneut denen in Rechnung zu stellen, die aus Nostalgie-Gründen sich ein Stück Kindheit zurückholen wollen. Völlig legitim – und wenn es gut gemacht ist (wie Okami HD oder die Team Ico-Collection), spricht ja auch wenig dagegen. (…)

Manuel Fritsch

Der gebürtige Mexikaner und Wahl-Freiburger Manu liebt lange Bahnfahrten mit vollen Handheld-Akkus, Rundenstrategie und postapokalyptische SciFi-Szenarien. Er ist notorischer Wertungsgegner, Bartträger, Dauer-Podcaster und kann fast jedem Spiel etwas Positives abgewinnen. Insgeheim spekuliert er darauf, eines Tages seine Skype-Kontaktliste gewinnbringend verkaufen zu können.

Freiburg manuspielt manu@superlevel.de