Superlevel

Autor: Arne Ebner

Arne Ebner

Seite 10 von 441...91011...2030...44

Global Game Jam 2011

Es ist nun schon einen Monat her, seit der diesjährige Global Game Jam stattgefunden hat. Über 1500 Spiele wurden eingereicht und auf der offiziellen Internetpräsenz veröffentlicht. Sie stehen dort nun frei für Jedermann zu Verfügung und können heruntergeladen, getestet sowie bewertet werden.
Auch zahlreiche deutsche Beiträge sind vertreten, wie das Spiel Cybersecurity Emergency Assange von Krystian Majewski, der sich auch für das großartige Trauma verantwortlich zeigt und bei der Gründung des Cologne Gamelab nicht ganz unbeteiligt war. (…)

OpenEmu

“Open Emu is an open source project to bring game emulation to OS X as a first class citizen, leveraging modern OS X technologies such as Cocoa, Core Animation and Quartz, and 3rd party libraries like Sparkle for auto-updating. Open Emu is based on a modular architecture, allowing for game emulators as plugins, this means Open Emu can support a host of different emulation engines and back-ends while retaining a familiar OS X native front-end.”

Der Vorteil von OpenEmu gegenüber anderen Mac-Emulatoren ist das aufgeräumte Benutzerinterface. (…)

High Tea

“In this strategic plate-spinning game you play an independent British smuggler, selling opium in China’s Pearl Delta. Buy cheap and sell high to make a profit which you can spend on tea to keep Britain happy.”

Das Strategiespiel High Tea wurde im Rahmen der High Society Ausstellung entwickelt, welche sich mit der Geschichte von Drogen und deren Einfluss auf die Gesellschaft auseinandersetzt. (…)

Save Toshi

Toshi ist eine begnadete Tänzerin. Die leider das Gehen verlernt hat. Und daher eure Hilfe braucht. Denn wer sonst soll sie jetzt noch zur Tanzfläche befördern?
Das Programm greift das Spielprinzip von Kassenschlagern wie Angry Birds zurück, fügt eine weitere Dimension, japanischen Humor sowie viel Zuckerguss hinzu und schüttelt das ganze ordentlich durch. (…)

The Zelda Project

“The Zelda Project is a Los Angeles, CA based group of fans who seek to bring to life the characters, settings, and overall feel of Ocarina of Time through photography and film.”

Unternehmungen wie das Zelda Project wirken auf mich schnell lächerlich. Da fahren erwachsene Personen hunderte von Meilen in irgendeinen Wald, um sich in Polyester-Kleidern von einem mehr oder weniger professionellen Fotografen ablichten zu lassen. (…)

LightSpeeder

Dank des aktuellen Kinofilms Tron: Legacy sind Light Bikes wieder in Mode. LightSpeeder, ein in Unity umgesetzt Online-Spiel, greift Grundprinzip und Optik der markanten Szene aus dem ersten Film auf.
Die Spielmechanik sollte klar sein. Doch im Gegensatz zum Vorbild könnt ihr mit eurem Gefährt auch kurze Sprünge vollführen, die euch möglicherweise vor einem sicheren Tod bewahren. (…)

Deutschland + Spieleentwicklung = Fail

GameOne hat einen Spieleentwickler besucht. Nichts besonderes und im Grunde auch keinen Artikel wert. Dass es sich bei dem Entwickler um die Black Lion Studios aus Hannover handelt, hat mich dann allerdings aufhorchen lassen.
Der aktuelle Titel Shadow Harvest der Spieleschmiede interessiert mich ehrlich gesagt nicht die Bohne. Das Interview mit Geschäftsführer Martin Schwiezer war dafür umso aufschlussreicher. (…)

Pixelfari

“Ladies and gents, fellow humans — presenting Pixelfari, a pixely, 8-bitty version of everyone’s favorite browser. Enjoy chunky fonts, blocky graphics, and a general sense of giddy inefficiency. Spearheaded by yours truly and developed by a very clever friend. Free+fun!”

Nutzer von Windows können sich den knapp 13MB großen Download allerdings sparen. (…)

Dribbble

Dribbble is show and tell for creatives. Designers, developers and other creatives share shots—small screenshots of the designs and applications they are working on.”

Die Plattform ist in erster Linie für Kreative interessant. Doch auch Gaming-Begeisterte können hier einige Optik-Schätzchen finden. Da es bei Dribbble nicht nur um das Präsentieren sondern auch um das Teilen seiner Arbeiten geht, findet man recht häufig .psd- oder .eps-Dateien zum kostenlosen Download. (…)

Arne Ebner