Superlevel

Nintendo DS Chiptune Homebrew: AXE

Wie lange gibts nun den Nintendo DS? Sechs Jahre? Wer jetzt noch keinen besitzt, wird sich wahrscheinlich nie einen holen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass, solltet ihr einen besitzen, sich auch eine der vielen feinen Homebrew Flashcards in eurem Besitz befindet, wie etwa R4, Cyclo DS, M3 oder Acecard.

Ihr, die ihr nun debil grinsend nickt. Das hier ist was für euch.

AXE wurde im 2006 herum entwickelt, fand aber kaum Beachtung, weil damals die Flashcard-Lösungen noch recht bizarr, teuer und umständlich waren. Das Programm verwandelt euch mit Hilfe des Touchscreens des DS in einen Chiptune Ninja. Und zwar schneller als ihr “Fabu behalte doch bitte BEIDE!” rufen könnt. In Echtzeit. Sogar die Musiklegastheniker unter euch können damit abgefahrene Songschnipsel erzeugen, müssen dazu nur mit dem Stylus über den Touchscreen fahren.

Konstanter Beat + Bassline bilden eine Grundlage, während mit dem Touchscreen Noten gespielt werden, je nach dem wo der Stylus positioniert ist. Glücklicherweise sind alle möglichen Noten in einer simplen Tonleiter, sodass sie perfekt zum Hintergrund passen, egal welche der Noten gespielt wird.

Das Programm kann hier heruntergeladen werden (lokale Kopie). Benötigt werden: Ein Nintendo DS, eine Flashcard und eine passende Micro SD Karte. Einfach die Inhalte des Archivs auf die SD Karte schmeißen, AXE_0.03.nds ausführen, abrocken.

Ich bin dann mal meine Korg DS-10 Cartridge suchen.

7 Kommentare zu “Nintendo DS Chiptune Homebrew: AXE”

  1. Jeremy
    1

    Da ist sogar der Quellcode dabei. Yeah!

  2. Mario
    2

    Hui! Na, das werde ich mir nachher mal näher anschauen müssen.

  3. Fabu
    3

    Yeah, Rock’n’Roll!

  4. k1x
    4

    nice1

  5. Micha
    5

    Heute abend klaue ich meinen Töchtern ihr DSi.

  6. Kojote
    6

    Wieder ein wunderschöner Beweis, dass Slot-1 Karten auch für legale Zwecke verwendet werden können. Am 2. September entscheidet sich ja am Landgericht München, ob Flashcards für NDS in Deutschland legal oder illegal sind…

  7. Mario
    7

    Hab das Ding endlich mal ausprobieren können. Spaß machts — wenn auch nur für ein paar Minuten, aber hey!

Kommentare sind geschlossen.