Superlevel

Gijs Gieskes Eye

Der Niederländer Gijs Gieskes ist ein talentierter Musiker mit einer hässlichen, aber zweckgemäßen Homepage und einigen sehr guten Ideen. So nutzte er zum Beispiel eine Game Boy Camera, um damit ein Musikvideo zu erstellen.

Wer wissen möchte, wie so ein Video entsteht, kann sich hier das Tutorial durchlesen.

(via)

Ein Kommentar zu “Gijs Gieskes Eye”

  1. dasuxullebt
    1

    Huch, so ein Teil hab ich auch noch irgendwo rumliegen. Muss das mal wieder suchen, und dann versuchen die Bilder davon runterzukriegen. Da sollte noch einiges interessantes drauf sein.

    Das Video dort oben hingegen … finde ich nicht schön, muss ich ganz ehrlich sagen. Prinzipiell ist aber ein auf solchen bildern basiertes Video nicht unbedingt eine schlechte idee.

Kommentare sind geschlossen.